+3726009933
Riga - "Klein-Paris" des Nordens
Tallinn - Pärnu - Riga - Tallinn


1.Tag: Von Tallinn aus treten wir die Fahrt nach Riga an. Unterbrechung der Fahrt in der estnischen Sommerhauptstadt Pärnu zu einer kleinen Stadtrundfahrt und Pause. Die 750 Jahre alte Hansestadt hat eine wechselvolle Geschichte erlebt. Die ältesten Gebäude stammen aus dem 17. Jahrhundert. Der wunderschöne, lange Strand hat die Stadt zu einem beliebten Sommerkurort gemacht, zu dem auch Sanatorien gehören, die Moorbäder anbieten. Die Straße führt uns weiter längs der Ostseeküste nach Riga, wo wir übernachten.

2.Tag: Rundgang in der lettischen Hauptstadt am Vormittag – per Bus und zu Fuss. Die 800 Jahre alte Metropole hat viel zu bieten: Etwa 800 Gebäude im Jugendstil, die Altstadt mit der Domkirche, St. Petri, “Drei Brüder” und vieles Andere. Die Albertastrasse ist besonders sehenswert. Nach dem Mittagessen kann man das Schloss Rundale (Ruhental) besichtigen – etwa 75 km entfernt – oder die Kurstadt Jumala besuchen (25 km entfernt). Abends gibt es die Möglichkeit zu einem Opernbesuch im Nationaltheater oder zu einem Orgelkonzert in der Domkirche.

3.Tag: Nach dem Frühstück steht ein wenig freie Zeit zur Verfügung. Anschliessend beginnt die Rückfahrt nach Tallinn. Dort bleibt noch Zeit, um sich umzusehen, bevor man am Hafen Abschied nehmen muss.

Schicken Sie an Ihren Freund